Unsere Angebote und Leistungen

3. Instrukteurslehrgang erfolgreich durchgeführt

Vom 7.-9. September wurde in Bergen auf Rügen bei den Sportfreunden des SKV Yamato Rügen e.V. der 3. Instrukteurslehrgang 2018 durchgeführt. Referenten waren Martino Fromm uns Axel Kleinert. Lehrgangsinhalte waren unter anderem die Methodik der Vermittlung von Kata und deren Anwendung am Beispiel der Kata Jion sowie Recht, speziell das Notwehrrecht. Axel hat ein schönes Video mit Impressionen aus dem Lehrgang produziert:

Update zur Aus- und Weiterbildung

Am 7.-9. September findet in Bergen auf Rügen unser nächster Instrukteurslehrgang statt. Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat, mit dem ihr eure Trainerlizenz verlängern könnt. Hier findet ihr die Ausschreibung: ILG September 2018

Trainer – Ausbildung in 2019

Wir werden 2019 wieder eine Trainerausbildung durchführen. Die genauen Termine werden wir in Kürze bekanntgeben. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass ihr vorher beim Landessportbund M-V oder einer seiner nachgeordneten Strukturen (KSB/SSB) eine Grundkurs (45 Stunden) absolvieren müsst! Hier könnt ihr euch über mögliche Lehrgänge informieren: https://bildung.lsb-mv.de/

2. Karate Kids Camp in Rostock

Am 15. Juni 2018 veranstaltete der Karatelandesverband im Rahmen der Landesjugendspiele das 2. Karate Kids Camp in Rostock. An der Veranstaltung nahmen 40 Kinder teil. Den Kindern wurden verschiedene Kampfsportarten wie Judo, Jiu Jitsu und Kubodo angeboten. Außerdem wurden verschiedene Kampfspiele und eine Yoga-Stunde offeriert. Ein Grill- und Filmabend rundete das Programm ab. Außerdem konnten die Kinder in einem Quiz ihr Wissen beweisen. Abschluss der Veranstaltung bildete ein kleiner Wettkampf, in dem die Kinder Schnelligkeit und Geschick beweisen konnten. Die Kinder waren mit viel Spaß und Freude bei der Sache. Wir bedanken uns bei allen Referenten und Helfern für die gute Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

 

 

 

Neue Homepage am Start

Die neue Homepage des Karatelandesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist ab heute online. Sie ist noch nicht ganz fertig, aber die grundlegende Struktur steht und die wichtigsten Elemente sind aktuell und verfügbar. Die Seite wird stückweise weiter ausgebaut. Hinweise, Ergänzungen und Anregungen sind willkommen.