Änderungen im Kalenderplan auf Grund der Corona-Pandemie

Durch die Corona-Pandemie sind wir in unserer Sportarbeit massiv eingeschränkt. Der Sportbetrieb unserer Mitgliedsvereine ist bis auf weiteres ausgesetzt. Aber für uns steht die Gesundheit aller an erster Stelle. Um die für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen doch noch durchführen zu können, wurden diese in die zweite Jahreshälfte verschoben. Der Veranstaltungskalender wurde entsprechend aktualisiert.

Wir versuchen, das Sommerlager in Thiessow auf Rügen planmäßig durchzuführen. Wir müssen uns aber darauf einstellen, dass das Sommerlager auf Grund der äußeren Umstände kurzfristig abgesagt werden kann. Deshalb gibt es die Garantie für unsere Teilnehmer, das bei Nichtdurchführung gezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe erstattet werden. Die Anmeldefrist wurde auf Grund der aktuellen Lage bis zum 31. Mai verlängert. Bitte reicht bis dahin eure Anmeldungen bei euren Vereinsvorständen ein.

Bleibt Gesund!

Änderungen im Kalenderplan 2020

Auf Grund der aktuellen Entwicklung  bei der Verbreitung  des Corona-Virus, den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsämter folgend, sowie der Risikobewertung zur Infektionsgefahr durch das Präsidium des Karatelandesverbandes M-V e.V., werden der Kampfrichterlehrgang am 28. März, der Kumitevergleichswettkampf (Bushido-Cup) am 29. März und das Kids-Camp vom 05. bis 06. Juni abgesagt. Wir planen, die Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte  2020 durchzuführen. Wir informieren Euch, wenn die neuen Termine bekannt sind.

3. Kidscamp in Waren-Müritz

Am 17. und 18. Mai fand in Waren-Müritz unser 3. Kidscamp statt. Ausrichter war der in Waren ansässige Verein SKV "Zanshin" Groß Gievitz. Unsere Kinder lernten bei viel Sport, Spiel und Spass einiges über andere Sportarten. Im nachfolgenden Video erhaltet ihr Impressionen von unserem Kidscamp, an dem 40 Kinder aus unseren Mitgliedsvereinen teilnahmen.

Besonderer Dank gilt dem SKV Zanshin sowie den Referenten, Trainern und Helfern für die erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung unseres Kidscamps.

6. Kumitevergleichswettkampf in Rostock

Der Karateverein Bushido Rostock e.V. hatte am 6. April zum 6. Kumitevergleichswettkampf eingeladen. 43 Karate-Ka aus 4 Vereinen waren der Einladung gefolgt. Seht das nachfolgende Video mit Impressionen von diesem Wettkampf:

Teil 1 der Übungsleiterausbildung 2019 durchgeführt

Vom 08.-10. März 2019 hat der Karatelandesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. den 1. Teil der diesjährigen Übungsleiterausbildung an der Sportschule Güstrow durchgeführt. Insgesamt haben 20 Sportfreunde an der Veranstaltung teilgenommen. Schwerpunkte waren Trainingslehre, Fachspezifik und Recht. Im nachfolgenden Video geben wir euch einen Einblick über Verlauf und Inhalt der Ausbildung.

Übungsleiterausbildung 2019 beginnt.

Am 08. März beginnt an der Sportschule Güstrow der 1. Teil der Übungsleiter C – Ausbildung. Bisher haben sich 21 Sportfreunde für die Ausbildung angemeldet. Für kurzfristig Entschlossene habe wir noch 3 Plätze zur Verfügung. Der 2. Teil findet vom 17.-19. Mai in Waren-Müritz statt. Die weiteren Termine entnehmt bitte unserem Terminkalender.

Adventsturnier 2018 in Bergen auf Rügen

Am 8. Dezember fand in Bergen auf Rügen das Adventsturnier 2018 statt. zum Turnier eingeladen hatte der SKV Yamato Rügen e.V. Seiner Einladung waren 67 Karateka aus  dem Karateverein Bushido Rostock, dem SKV Yamato Rügen e.V. und der Abteilung Karate des TSV Blau Weiß 69 Schwedt gefolgt. In den Altersklassen 7-12 zeigten die Kleinen in den Disziplinen Parkour und Kumite am Ball ihr Können. Danach fanden die Wettbewerbe in den Disziplinen Kata und Kumite statt. Zum ersten Mal seit mehreren Jahren wurde auch die Disziplin Kata-Team ausgeschrieben. Alle Teilnehmer zeigten in den entsprechenden Wettbewerben gute und sehr gute Leistungen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung  des Kata-Teams Yamato III (Vincent Hoyer, Iven Krause, Ole Sandow) die in ihrer Darbietung der Kata Empi und der zugehörigen Bunkai einen ausgezeichneten sportlichen Auftritt zeigten. Außerdem erkämpfte Iven Krause in den Disziplinen Kumite AK 14-17 und AK+18 jeweils den 1. Platz.

Die vollständige Ergebnisliste gibt es hier.